Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Pressekontakt

Franz-Josef Segin
Bereichsleitung

 

 


Tel. (06032) 80 51 81
Fax (06032) 80 58 181
Franz-Josef.Segin@eurobaustoff.de


Fachhändler in Ihrer Nähe

18.12.2018

Kurze Dienstwege, effektive Dialoge und Praxisnähe

Rekordteilnahme bei den Arbeitskreisen Marketing der EUROBAUSTOFF.


Persönlich, vor Ort und auf individuelle Nachfrage – das ist die Leitidee der EUROBAUSTOFF-Arbeitskreise Marketing. Bereits nach der zweiten von sechs regionalen Veranstaltungen im Winterzyklus dieses Jahres verbuchte die Kooperation über 100 Teilnehmer. Im Norden waren Andreas Friederichs und sein Team erneut zu Gast im Zentrallager Sittensen. Sechs Ansprechpartner präsentierten den Marketingverantwortlichen aus den Anschlusshäusern zunächst alle Wunschthemen, die zuvor im Gesellschafterkreis eruiert worden waren: So bildeten „der optimale Marketing-Mix im Baustoffhandel“, Kundendatenmanagement sowie Social Media Marketing den theoretischen Teil am Vormittag. Der Nachmittag bot den Teilnehmern an Arbeitsinseln genügend Zeit und Raum, die neuen Systeme des Bereichs kennenzulernen. Am Bildschirm testeten sie das Marketing Cockpit, Social Media Tools sowie den Marketing Generator 4.0.

 

 

 

 

 

 

 

 

 „Wer von Ihnen hat damit schon Erfahrungen gemacht?“, war beim finalen Feedback die meist gestellte Frage in den Themengruppen, die sich je nach Interesse immer wieder neu zusammenfanden und gemeinsam Lösungen mit den Profis aus der Zentrale diskutierten.

Vor einem Jahr hatte Andreas Friederichs diese Arbeitskreise für alle Regionen der Kooperation ins Leben gerufen. Für sein Team bringen diese Termine zusätzlich zu den Regionalversammlungen viel Arbeit mit sich. Doch kaum eine andere Begegnungsform bietet derart effektive Dialoge und Praxisnähe in einer heterogenen Interessengemeinschaft. Angesichts der großen Resonanz und der erfreulich kurzen Dienstwege sind die zum Teil weiten Anfahrtswege da für die Bad Nauheimer schnell relativ.


Dateien & Bilder zum Download