Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Pressekontakt

Franz-Josef Segin
Bereichsleitung

 

 


Tel. (06032) 80 51 81
Fax (06032) 80 58 181
Franz-Josef.Segin@eurobaustoff.de


Fachhändler in Ihrer Nähe

29.01.2019

Frischer Wind im EUROBAUSTOFF Einzelhandel

Vertraute Namen, bewährte Kräfte auf neuen Positionen – so lässt sich umschreiben, was zum 1. Januar dieses Jahres realisiert wurde.


EUROBAUSTOFF strukturiert ihr Category Management neu, um einerseits frische Impulse in der Zentrale, vor allem aber auf der Einzelhandelsfläche der Gesellschafter zu setzen, andererseits aber auch sich den substanziellen Veränderungen im Einzelhandel zu stellen. Für die Betroffenen, Thorsten Heinzel, Benjamin Kring und Oliver Völlmar, bedeutet dies einen weiteren Schritt auf der EUROBAUSTOFF Laufbahn, ein Versprechen, das die Kooperation bereits seit Jahren den jungen Menschen am ersten Tag ihrer Ausbildung gibt: „Bei uns stehen Ihnen alle Türen offen.“

Es begann Mitte vorigen Jahres mit dem Wechsel in der Führungsspitze des Bereichs Einzelhandel. Zum 1. Juli 2018 hatte Peter Abraham die Nachfolge von Dieter Jäger als Bereichsleiter angetreten. Fünf Monate später übernahmen Marius Wegmann und Christian Sturm frühere Aufgabengebiete von Peter Abraham: Vertrieb/Planung/¬Konzept¬entwicklung. Marius Wegmann verantwortet seit dem 1. Dezember 2018 den gesamten Vertrieb Einzelhandel und Christian Sturm zusätzlich zu dem Bereich Umbau/Neubau/Märkte auch die Themen Konzeptentwicklung, Einrichtung und Labor.

Nun war das Category Management, also die Warenbereiche an der Reihe. Seit dem 1. Januar sieht es hier so aus:

  • Thorsten Heinzel war viele Jahre Category Manager (CM) für den Bereich Technik, den er in dieser Zeit konsequent auf- und ausgebaut hat. Nun wechselt er in die Vertriebsberatung Fachmärkte. Sein Aufgabengebiet verlagert sich damit direkt auf die Fläche des Gesellschafters. Heinzel kümmert sich um den Ausbau der Spezialisierungssortimente des Fachhändlers.

    Die Fachhandelsspezialisten im Gesellschafterkreis wissen um das Know How Heinzels. Er hat sich bei ihnen einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Diese erwiesene Kompetenz will der Einzelhandel nun nutzen, um mit ihm das Vertriebsteam in der Zentrale zu stärken und das umsatzstarke Fachhandelssortiment weiter voran zu treiben.

  • Benjamin Kring übernimmt die Aufgaben von Thorsten Heinzel im Category Management Technik. Bis Ende letzten Jahres war er CM Deko. Der Stellvertreter des Einkaufsleiters Joachim Schock ist ein sehr erfahrener Einkäufer, der in den letzten zehn Jahren maßgeblich für den Erfolg der Handelsmarke OPUS1 verantwortlich ist. OPUS 1 ist im Sortiment der Farben, Lacke und Lasuren in einer TOP-Position und schneidet im direkten Vergleich mit führenden Markenprodukten hervorragend ab.

    Das Thema Handelsmarke wird mit dem Wechsel von Benjamin Kring nun auch in der Technik konsequent angegangen. Die Erfahrungen des Category Managers werden bei einer schnellen Umsetzung sicherlich helfen. Um dafür auch die notwendige Manpower bereit zu stellen, wird für den umsatzstärksten Warenbereich des Einzelhandels ein weiterer Produktmanager gesucht.

  • Oliver Völlmar übernimmt die Aufgaben von Benjamin Kring im Category Management Deko. Völlmar ist seit 2012 bei der EUROBAUSTOFF und hat als bisheriger Produktmanager Holz die Kooperation und ihre Gesellschafter kennengelernt. Er gilt als engagierter Produktmanager, der nun einem seit Jahren eingespielten Team vorsteht und den erfolgreichen Warenbereich Deko weiterentwickelt.

  • In den übrigen Category Management Bereichen bleiben die Verantwortlichen die gleichen: Jürgen Bentz CM Holz, Ralf Hahn CM Garten und Klaus Vellbinger CM Sanitär.


„Ich freue mich“, so Bereichsleiter Peter Abraham, „dass unsere Umstrukturierungsmaßnahmen von bewährten und kompetenten Kräften begleitet werden, die die Strukturen und Eigenarten einer Kooperation kennen. Das bringt schnell frischen Wind in die Bereiche und damit auch in den gesamten Einzelhandel. Denn mit neuen Aufgaben, neuen Teams, neuen Sortimente entwickelt sich auch eine neue Kreativität bei allen Beteiligten. Ich hoffe auf innovative Impulse, mit denen wir unsere Fach- und Baufachmärkte in eine neue Zeit bringen. Und ohne bereits die Messlatte für die Neuen zu hoch zu stecken, mit neuen Handelsmarken, neuen Sortimenten und veränderter, optimierter Lieferantenpolitik.“


Das neue EUROBAUSTOFF Category Management mit Einkaufsleiter und Bereichsleiter Einzelhandel (v.l.): Klaus Vellbinger (CM Sanitär), Benjamin Kring (CM Technik), Oliver Völlmar (CM Deko), Joachim Schock (Einkaufsleiter Einzelhandel), Peter Abraham (Bereichsleiter Einzelhandel), Ralf Hahn (CM Garten) und Jürgen Bent
z (CM Holz).


Dateien & Bilder zum Download