Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Pressekontakt

Franz-Josef Segin
Bereichsleitung

 

 


Tel. (06032) 80 51 81
Fax (06032) 80 58 181
Franz-Josef.Segin@eurobaustoff.de


Fachhändler in Ihrer Nähe

10.06.2011

EUROBAUSTOFF Gesellschafterversammlung 2011 in Essen

Bad Nauheim, den 10.06.2011 - Der IT-Dienstleister i&M Infokom wird zum 10. Juni 2011 von der EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim, übernommen. Das beschlossen die Gesellschafter der Kooperation auf der Gesellschafterversammlung am 10. Juni 2011 in Essen...


Einstieg bei IT-Dienstleister Infokom

 

Der IT-Dienstleister i&M Infokom wird zum 10. Juni 2011 von der EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim, übernommen. Das beschlossen die Gesellschafter der Kooperation auf der Gesellschafterversammlung am 10. Juni 2011 in Essen. 98 % stimmten dem Unternehmenskauf zu. Vorausgegangen waren am Tag zuvor die Beschlüsse der Alt-Gesellschaften der EUROBAUSTOFF – die INTERBAUSTOFF GmbH & Co. KG und die INTERPARES-MOBAU GmbH & Co. KG – ihre Gesellschaften zum Sommer 2011 aufzulösen.

Das im Integrationskonzept zusammengefasste Projekt sieht vor, dass die EUROBAUSTOFF die Immobilien in Bad Nauheim „Auf dem Hohenstein 2“ und Karlsruhe „Daimlerstrasse 5d“ von den Alt-Gesellschaften erwirbt. Des Weiteren wechselt der IT-Dienstleister von der INTERPARES-MOBAU zur
EUROBAUSTOFF. Ziel des Konzeptes ist es, die Kooperation noch transparenter zu machen und den Verwaltungsaufwand zu reduzieren.

Der Kauf des IT-Dienstleisters ist für die Kooperationszentrale und die Zentrallager strategisch wichtig. Denn die Infokom ist ihr bevorzugter Soft- und Hardware-Lieferant, Software-Entwickler und Support-Partner. „Durch die Übernahme der Infokom sichern wir den Gesellschaftern, unseren Zentrallagern und der Zentrale das vorhandene IT-Know-how“, begrüßte Ulrich Wolf, Vorsitzender der EUROBAUSTOFF Geschäftsführung das Abstimmungsergebnis. „So behalten wir die Datenhoheit und können auch zukünftig bei der Produktentwicklung stärker zum Vorteil unserer Gesellschafter Einfluss nehmen.“

Die Infokom wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und beschäftigt heute fast 50 Mitarbeiter. An der Spitze des IT-Dienstleistungsunternehmens stehen Günter Schmid und von nun an EUROBAUSTOFF Geschäftsführer Jörg Hoffmann.

 


Dateien & Bilder zum Download