Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Fachhändler in Ihrer Nähe

Aktuelles aus der Baubranche

10.01.2019

Höchster Baupreisanstieg seit 11 Jahren

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude lagen in Deutschland im November 2018 um 4,8% höher als im November 2017. Wie das Statistische Bundesamt darüber hinaus mitgeteilt hat, ist das der stärkste Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr seit November 2007 (+5,7% gegenüber November 2006). mehr

09.01.2019

Ende der Talfahrt auf dem Steildach in Sicht?

Am arg gebeutelten Markt für geneigte Dächer in Deutschland zeigte sich 2018 möglicherweise Licht am Ende des Tunnels: Zwar gaben die Herstellererlöse nochmals leicht nach, für 2019 ist jedoch zumindest mit einem stabilen Ergebnis zu rechnen - zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls eine aktuelle Marktstudie zu Dachmaterialien in Deutschland von Branchenradar.com. mehr

09.01.2019

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen gab im November 2018 leicht nach

Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im November 2018 saison­be­rei­nigt gegenüber dem Vormonat leicht um 0,6% gefallen ist. Auch im Vormonat hatten die geleisteten Arbeitsstunden bereits ab­ge­nommen. mehr

08.01.2019

TÜV Rheinland rät: „Sprachassistenten bewusst einsetzen“

Die Sprachsteuerung von Geräten sind weiter auf dem Vormarsch - ins­be­son­dere im Smart Home. Manche Verbraucher haben jedoch Sicher­heits­be­den­ken, wenn es um Sprachassistenten geht. Denn Alexa, Google Assistant und Siri hören mit, greifen mitunter auf andere Geräte zu und können Bestellungen auslösen. mehr

06.01.2019

Neuer Investmentrekord bei Gewerbeimmobilien mit gut 61,5 Mrd. Euro

2018 wurden bundesweit gut 61,5 Mrd. Euro in Gewerbeimmobilien inves­tiert - ein neuer Rekord. Rechnet man die Investitionen in Wohnimmobilien (ab 30 Einheiten) noch hinzu, ergibt sich in Deutschland ein Gesamtumsatz mit Immobilien von gut 77,8 Mrd. Euro. mehr

06.01.2019

Kompetenz- und Informationszentrum Wald und Holz (KIWUH) hat seine Arbeit aufgenommen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat zu Jah­res­be­ginn den Startschuss für das Kompetenz- und Infor­ma­tions­zen­trum Wald und Holz unter dem Dach der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe gege­ben. mehr

06.01.2019

Bauverbände.NRW gestartet

Zum 1. Januar hat die neue, gemeinsame Dachorganisation des nord­rhein-westfälischen Baugewerbes, Bauverbände.NRW, ihre Arbeit auf­ge­nommen. Die Baugewerblichen Verbände (BGV) und die Bauverbände Westfalen sind damit Vergangenheit. mehr

01.01.2019

Mietrechtsanpassungsgesetz (MietAnpG) am 1. Januar 2019 in Kraft getreten

Diese erste Version der Mietpreisbremse hat sich als wenig wirkungsvoll erwiesen. Eine Reihe neuer Regelungen soll das nun ändern. Sie gelten auch für Mieterhöhungen aufgrund einer Modernisierung. mehr

01.01.2019

Was sich 2019 für die Immobilienbranche ändern könnte

2019 kommen einige gesetzliche Neuregelungen auf die Immo­bi­lien­branche zu. Das Mietrechtsanpassungsgesetz ist bereits am 1. Januar in Kraft getreten. Darüber hinaus befindet sich eine ganze Reihe von Gesetzes- und Reformvorhaben in der legislativen Pipeline. mehr

01.01.2019

Immer weniger Kohle für die Stromerzeugung

Nach vorläufigen Zahlen des BDEW stieg der Anteil der regenerativen Ener­gien am Erzeugungsmix 2018 auf insgesamt 35%. Der Anteil des in Stein- und Braunkohlekraftwerken erzeugten Stroms hingegen sank auf 35%. mehr

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-43 Nächste > Letzte >>