Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Beschaffungsmanagement und Eigenmarken

Vernetzter Einkauf bringt geldwerte Vorteile 

Herzstück im Leistungspaket der EUROBAUSTOFF ist das weit vernetzte Beschaffungsmanagement aus regionaler bzw. lokaler Beschaffung und einem global aktiven Zentraleinkauf. Die Bündelung geballter Einkaufsmacht einerseits und der Bezug bei standortnahen Lieferanten andererseits gewährleisten in ihrer Kombination marktgerechte, schnell drehende Sortimente zu Spitzenkonditionen.

©

Um diese Vorteile auch im Marketing nutzen zu können, stellt EUROBAUSTOFF den Gesellschaftern margenstarke Eigenmarken zur Verfügung: OPUS 1 und PRIMA werden als bekannte Marken im gesamten Sortiment eingesetzt. Cerabella steht exklusiv den Mitgliedern der Fachgruppe Fliesen/Naturstein zur Verfügung.

Die Beschaffung von den Absatzmöglichkeiten her zu steuern, wird im Verdrängungswettbewerb auf gesättigten Märkten zunehmend zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Gemäß dieser Leitlinie engagieren sich die EUROBAUSTOFF-Produktmanager tagtäglich für die Gesellschafter.