Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Aktuelles zum Thema Energietechnik

15.01.2018

Vielfalt und ein gewisses Durcheinander beim Energielabel

Bereits seit den 1990er Jahren informiert das europäische Energielabel mit farbigen Balken von grün bis rot über den Energieverbrauch und damit die Energieeffizienz von Elektrogroßgeräten. Bekanntheit und Einfluss sind ausgesprochen groß, mehr

08.01.2018

Solarenergieausbauziel 2017 erneut verfehlt

Nach einer bemerkenswerten Reduzierung der Photovoltaik-Anlagen-Preise zog 2017 in Deutschland die PV-Nachfrage nach Jahren erstmals wieder an. Das Ausbauziel der Bundesregierung für PV-Anlagen von 2,5 GW/Jahr wur­de gleichwohl verfehlt - zum vierten Mal in Folge. Zudem sind weniger Solarheizungen installiert worden. mehr

08.01.2018

Solarstromspeicher werden auch 2018 gefördert - aber mit weniger Geld

Privatpersonen und Unternehmen können für Solarstromspeicher von der KfW Bankengruppe weiterhin einen zinsverbilligten Kredit mit hohem Til­gungszuschuss in Anspruch nehmen. Die Konditionen haben sich zum 1. Januar jedoch etwas verschlechtert. mehr

07.01.2018

2017 brachte Rekorde bei Erneuerbaren Energien, aber keinerlei Fortschritte beim Klimaschutz

Die Erneuerbaren Energien waren 2017 auf Rekordkurs: 36,1% des Stroms wurden von Windkraft-, Biomasse-, Solar- und Wasserkraft­an­lagen gelie­fert. Das sind 3,8 Prozentpunkte mehr als 2016 - einen stär­keren Zuwachs gab es auf diesem Niveau noch nie. mehr

04.01.2018

Energieverbrauch 2017 leicht angestiegen

Der Energieverbrauch lag 2017 in Deutschland bei insgesamt 13.525 Peta­joule (PJ) oder 461,5 Mio. t Steinkohleeinheiten (SKE) und damit um 0,8% höher als im Vorjahr - zu diesem Ergebnis kommen vorläufige Be­rechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen. mehr

04.01.2018

Energielabel jetzt auch für Kaminöfen & Co.

Seit dem 1. Januar 2018 müssen industriell gefertigte Kaminöfen, Heiz­ka­mine, Kachelöfen mit Heizeinsatz sowie Pelletöfen mit dem Ener­gie­label versehen sein. Davon betroffen sind alle Einzelraumheizgeräte mit einer Nennwärmeleistung unter 50 kW, die gasförmige, flüssige oder feste Brennstoffe in Wärme umwandeln. mehr

29.11.2017

BINE-Themeninfo zur Wirtschaftlichkeit energieoptimierter Gebäude

Neubauten sowie Bestandsumbauten mit einem minimalen Ener­gie­be­darf zu realisieren, ist inzwischen technisch problemlos möglich. Wann, für wen und in welchem Umfang der gewählte Baustandard aber wirt­schaftlich sinn­voll ist, wird innerhalb kontrovers diskutiert. mehr

26.11.2017

Neue Studie von VFF und BF: Mehr Energie sparen mit neuen Fenstern

Rechtzeitig zu den Verhandlungen für eine neue Bundesregierung ist die Studie „Mehr Energie sparen mit neuen Fenstern“ des Verbands Fenster + Fassade (VFF) und des Bundesverbands Flachglas (BF) erschienen. mehr