Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Aktuelles aus der Baubranche

15.01.2018

LBS Wohnwünsche: „Nebenkosten bei der Wohnungssuche unwichtiger“

Vor fünf Jahren kostete ein Liter Superbenzin im Jahresmittel 1,65 Euro, heute sind es mindestens 30 Cent weniger - parallel dazu ist in der Bevöl­kerung die Sensibilität beim Energiepreis gesunken. mehr

15.01.2018

Vererben oder verschenken?

Um ein Haus oder eine Wohnung den Nachkommen zu überlassen, gibt es zwei Möglichkeiten - Vererben oder Verschenken. Insbesondere Letzteres vermeidet Streitigkeiten bei den Hinterbliebenen wegen vertraglicher Un­klarheiten und beugt vermeidbaren Steuerzahlungen vor. mehr

14.01.2018

Neues Verfahren ermöglicht kostengünstigen Nachweis der nachhaltigen Holzbeschaffung

Durch einen Erlass der beteiligten Bundesministerien vom 6. Oktober 2017 ist es künftig möglich, außer mit einer aufwändigen Zertifizierung auch mit einem Einzelnachweis an öffentlichen Ausschreibungen für nachhaltige Holzprodukte teilzunehmen. mehr

14.01.2018

Förderpartner Deutscher Holzbau: Mit geeigneten Maßnahmen die Holzbauquote steigern

Aus Sicht der Holzlobby zählen zu den ernstzunehmenden Herausfor­de­run­gen für mehr Holz im Bauwesen „nachteilige“ Regelungen im Bau­recht, die Erfüllung der technischen Anforderungen an den Brandschutz und die kom­plexe Bauphysik im mehrgeschossigen Holzbau. mehr

12.01.2018

Cemex lobt Förderpreis Beton 2018 aus

Die Cemex Deutschland AG hat den mit mit 10.000 Euro dotierten För­der­preis Beton für das Jahr 2018 ausgelobt. Den Förderpreis gibt es be­reits seit mehr als drei Jahrzehnten. Er genießt unter Betontechnologen ein ho­hes Ansehen und hat sich als die führende Auszeichnung in der Baustoffforschung etabliert. Zur Teilnahme eingeladen sind Praktiker und Wis­sen­schaftler. mehr

12.01.2018

Reaktionen auf die abgeschlossenen Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD

Fünf Tage lang haben Union und SPD sondert, zuletzt rund 24 Stunden am Stück. Herausgekommen ist ein 28-seitiges Sondierungsdokument, ein „Papier des Gebens und Nehmens, wie es sein muss“, mit dem man „hoch­zufrieden“ sein könne. mehr

09.01.2018

Wohnen im Denkmal: Was dürfen Eigentümer mit ihrem Kulturgut machen?

In einem denkmalgeschützten Gebäude zu wohnen, hat zweifelsohne Charme. Man erhält zudem staatliche Zuschüsse, die ein normaler Immo­bi­lien­besitzer nicht erhält. Aber es ist von Seiten des Denkmal­schutzes längst alles erlaubt, was technisch möglich ist. mehr

08.01.2018

Aktualisierter RAL Ratgeber „Sanieren & Energiesparen“

Der von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung neu aufgelegte Ratgeber Sanieren und Energiesparen informiert Planer und Eigentümer, was sie bei der Sanierung ihrer vier Wände besonders beachten sollten. mehr

07.01.2018

Zur Erinnerung: Neue Regeln im Baurecht für Häuslebauer

Am 1. Januar 2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten, wel­ches im April 2017 verabschiedet wurde. Es verspricht privaten Bau­herren mehr Verbraucherschutz. mehr

07.01.2018

Immobilienverband: Vier Maßnahmen für mehr bezahlbaren Wohnraum

Heute (7. Januar) begannen CDU und CSU sowie SPD ihre auf sechs Tage beschränkten Sondierungsgespräche. Von den 15 identifizierten Themen­blöcken behandelt Block 11 „Kommunen / Wohnungsbau / Mieten / länd­li­cher Raum“ die Wohnungspolitik. mehr

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-27 Nächste > Letzte >>