Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Fachhändler in Ihrer Nähe

Rohbau

Vom Keller bis zum Dach:
Fundament, Dach, Fassade & Mauerwerk

Innenausbau

Neubau und Modernisierung:
Bad, Dachausbau, Treppen, Türen & Fenster, Boden/Wand/Decke und mehr..

Außenbereich

Alles für Garten & Landschaft, Garage und Anbauten

Informieren bevor es zu spät ist!

Es gibt viele Gründe, die eigenen vier Wände zu erneuern. Die Spuren der Zeit. Der bauliche Zustand. Eine neue Lebenssituation. Oder brandaktuell: die neuen Energiesparvorschriften. Oder einfach die Lust auf etwas Neues. Beachten Sie jedoch in jedem Fall eventuelle Genehmigungspflichten, damit Sie im Nachhinein keine unangenehmen Überraschungen haben.

Die Landesbauordnungen unterscheiden zwischen genehmigungspflichtigen und -freien Modernisierungsmaßnahmen. Mit einem Unterschied: Bei Bauten, die dem Denkmalschutz unterliegen, sind alle Maßnahmen genehmigungspflichtig! Nähere Infos gibt Ihnen Ihr EUROBAUSTOFF-Fachhändler. Hier eine erste Orientierung.

Genehmigungspflichtig:

  • Fassaden-Renovierung mit starken Farb- und Formänderungen
  • Änderung der Dachneigung
  • Änderungen der Dachflächen (z.B. durch Gauben und Dachterrassen)
  • Dachausbau zu Wohnraum
  • Kellerausbau zu Wohnraum
  • Abfangen tragender Wände
  • Anbauten, wie Wintergärten und Balkone
  • nachträglicher Einbau von Heizräumen
  • nachträglicher Einbau von Heizöl- und Flüssiggas-Lagerstätten
  • Veränderungen an der Abwasseranlage

Nicht genehmigungspflichtig:

  • Instandsetzungen und Verschönerungen
  • Dach-Neueindeckungen, wenn Farb- und Materialcharakter beibehalten werden
  • Erneuerung von Fenstern und Türen, sofern dies nicht zu Veränderungen an der Fassade führt
  • Änderung oder Errichtung von nicht- tragenden und nicht aussteifenden Innenwänden
  • Ausbau von Keller und Dach zu lediglich vorübergehend nutzbaren Räumen, z.B. Hobby-, Partyraum, Sauna
  • Änderung der Installationen
  • Anbringung bzw. Änderung von Dach- flächenfenstern