Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Fachhändler in Ihrer Nähe

Ideengalerien zum Thema Bad & Fliese

Informationen + Service

Bestellen Sie unseren Katalog zum Thema Bad

Fliesen

Verspielt oder funktionsbetont, natürlich oder designorientiert, dekorativ oder puristisch, toskanisch oder asiatisch, oder ein kreativer Mix aus verschiedenen Stilen – erst mit den richtigen Boden- und Wandfliesen, mit Mosaiken, Dekorationen und Sockeln erhält Ihr Bad seinen individuellen, unverwechselbaren Ausdruck.

Keramik

Natürlich schön und funktionell!

Wer Wände und Böden in Nassbereichen schützen und gestalten will, kommt an Fliesen kaum vorbei. Fliesen sind Keramikprodukte. Man unterscheidet Steingutfliesen, Steinzeugfliesen und Feinsteinzeugfliesen. Alle drei Varianten erlauben optisch anspruchsvolle, dabei äußerst robuste, langlebige Wand- und Bodengestaltungen. Fliesen sind funktionell in allen Anwendungsbereichen, pflegeleicht und überzeugen durch ökologische, natürlich-gesunde Materialqualitäten.

GROHN Badezimmer Retina©
MARAZZI Küche Treverkever©
RAK Küche Lounge mocca©

Mosaike

Ein Hauch von Rom(antik)!

©

Er wirkt bis heute: Der Zauber antiker Mosaiken in römischen Thermen, deren Reste wir in Pompeji oder im alten Ostia bei Rom bewundern. Etwas von dieser Magie können Sie sich nach Hause holen. Entweder als dekorative „Zitate“ auf Böden und an Wänden oder in Form von speziellen Mosaikmatten, die sich schnell, großflächig und sogar auf abgerundeten Oberflächen verlegen lassen.

Was ist eigentlich eine Fliese?
Die Definition lautet: „keramischer Wand- und Bodenbelag aus Feinsteinzeug, Steingut oder Steinzeug, der größer ist als 10 x 10 cm.“ Fliesen, die kleiner sind, werden als Mosaike bezeichnet. Fliesen und Mosaiksteinchen sind meist mit einer Glasur überzogen, die ihnen Farbe, Abriebfestigkeit und Fleckenbeständigkeit verleiht.

Kleine Materialkunde

©

Steingutfliesen werden trocken gepresst. Sie nehmen Wasser auf, sind daher nicht frostsicher und nur für den Innenbereich geeignet. Steingutfliesen sind grundsätzlich glasiert und werden meist an der Wand verlegt, vornehmlich in Bädern und Küchen. Glasierte Steinzeugfliesen sind härter, beanspruchbarer und nehmen deutlich weniger Wasser auf. Deshalb sind sie frostbeständig und auch für eine Verlegung im Außenbereich geeignet. Extrem niedrig schließlich ist die Wasseraufnahme von Feinsteinzeugfliesen. Mit modernster Glasurtechnik erreicht man Optiken wie Naturstein, Holz, Metall oder Leder, die vom Original nicht zu unterscheiden sind.

Lösungen mit Stil...

...für Bäder mit Format.

Ein großes Bad, das Sie mit Liebe und Aufwand renovieren, soll Ihnen lange Freude
machen. Berücksichtigen Sie deshalb, dass man sich an kräftigen Farben, Mustern und gewagten Kontrasten im Laufe der Jahre sattsieht. Die Lösung: abgestimmte, farblich zurückhaltende Fliesenserien, aufgelockert durch dezente Kontraste, filigrane Strukturen und feine Dekore (so nennt man die ornamentale oder figürliche Verzierung der Fliesen). Große Formate unterstreichen die Großzügigkeit der Raumgestaltung.

Glasdusche mit großen braunen Badfliesen©
Natürlichkeit und Weite in 60 x 60 cm: Große dekorierte Bodenfliesen in natürlichen Farbtönen schenken dem Bad Lebendigkeit, Wärme und Ausstrahlung.
Braune Badfliesen mit weißen Waschtisch©
Wahrer Luxus bedeutet, Überflüssiges bewußt weglassen, Konzentration aufs Wesentliche. Angewandt auf Ihr Traumbad heißt das: Sparsamer Umgang mit Dekorationen, dafür große Formate, natürliche Farben und Materialien – Bäder im puristischen Stil bleiben zeitlos aktuell.
Zwei Liegen im Saunabereich mit Doppelduschen©
Ein immer wieder spannender Dialog, den Sie in einer geräumigen und verglasten Dusche wirkungsvoll in Szene setzen können. Mit großformatigen Boden- und Wandfliesen in täuschend echt anmutender Steinoptik.
Schwarz weisses Bad mit Glasdusche und einem roten Stuhl©
Glänzende Oberflächenfinishs, Fliesen im Mosaik-Look, raffiniert-dezente Dekore und Dekorationen lassen Ihr Bad geheimnisvoll erstrahlen und lebendig wirken, sogar dann, wenn Sie eher dunkle Farbtöne wählen.

Mut ins Bad

Ein Bad zum Ausdruck des individuellen Lebensstils zu machen, erfordert ein wenig Mut.©
Ein Bad zum Ausdruck des individuellen Lebensstils zu machen, erfordert ein wenig Mut.