Eurobaustoff - Die Fachhndler: StartseiteZur Startseite

Fachhändler in Ihrer Nähe

Ideengalerien zum Thema Garten

Informationen + Service

Bestellen Sie unseren Katalog zum Thema Garten

Terrasse

Nicht mehr drinnen, aber noch nicht ganz draußen im Garten: Die Terrasse ist eine wichtige Übergangszone, auf der sich wunderbar leben und entspannen lässt. Auf der Terrasse beginnt das Gartenjahr. Mit dem ersten Frühstück in der Frühlingssonne, der Eröffnung der Grillsaison Anfang Mai, wenn die Abende lang und lau sind.

©

Gestalten Sie diese wichtige Zone direkt am Haus sorgfältig, mit viel Platz und einem hochwertigen, halt- und belastbaren Untergrund wie Holz, Stein oder WPC. Entscheidend für Aufbau und Ausstattung dieses „Wohnzimmers im Grünen“: seine geografische Lage. Einige Tipps dazu?

Ostlage

Ein idealer Platz fürs morgendliche Familienleben, denn hier scheint die frühe Sonne, und im Hochsommer ist hier zuerst der schattigste Platz am Haus. Wichtig: ein stabiler Windschutz gegen zugige Ostwinde.

Südlage

Denken Sie daran, genügend Fläche zu schaffen, um Sonnenliegen aufzustellen. Auch ein Sonnenschutz darf nicht fehlen. Verzichten Sie lieber auf weiße oder helle Farben bei der Ausstattung, denn sie verstärken das gleißende Sonnenlicht im Sommer.

©

Westlage

Die beste Lage für schöne, lange Feierabende im Freien. Hier genießen Sie die Sonnenstrahlen bis zum Sonnenuntergang. West-Terrassen eignen sich deshalb auch wunderbar zum Feiern großer und kleiner Feste.

Nordlage

Die kühle Lage für heiße Sommertage. Nachteil: Nordterrassen erwärmen sich langsam und halten die Feuchtigkeit nach einem Regen ungewollt lange.

Der richtige Grund und Boden

Ihre neue Terrasse soll schön aussehen, stabil und pflegeleicht sein und möglichst über viele Jahre halten. Das ist eine Frage des Belags und seiner Verarbeitung. Wählen Sie hochwertige, erprobte Materialien, und bestehen Sie auf eine sorgfältige, handwerklich überzeugende Ausführung. Wenn Sie geschickt sind und Erfahrung haben, können Sie vieles selber machen. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen aber auch gerne leistungsfähige Handwerker aus Ihrer Region. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen Materialien und Möglichkeiten, zu Ihrer ersten Orientierung.